Kwern Greenbuster Wildkrautbürste 550 Home

Hersteller
Kwern
Artikel-Nr.:
18037
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
589,00 €*

Kwern Greenbuster sind Wildkrautentferner mit auswechselbaren Bürstenköpfen zu einem herausragenden Preis-Leistungsverhältnis.

Speziell für die Bedürfnisse von privaten Anwendern und Hausmeistern bietet Kwern mit dem Greenbuster Home eine besonders preisgünstige Wildkrautbürste für die regelmäßige und schnelle Unterhaltsreinigung von Pflasterflächen. Der Home basiert auf der bewährten Technik des größeren Profi Modells Greenbuster Pro 66. Motor und Antrieb sind identisch.

Die Maschine beseitigt unerwünschten Wildwuchs auf Höfen, Gehwegen, in Einfahrten, auf Terrassen, Parkplätzen und dergleichen.

Die langen Federstahlbürsten des Greenbuster Home passen sich flexibel nahezu jeder Steinform an. Sie rotieren langsam und im flachen Winkel, ohne Druck über das Pflaster. Zwischen den Steinen wachsendes Grün wird oberflächenschonend abgeschert, überflüssiger Sand und Moos werden entfernt. Grau- und Grünschleier oder Flechten verschwinden.

Der voll-galvanisierte Rahmen ist widerstandsfähig und langlebig. Arbeiten bei Nässe oder Lagerung in offenen Unterständen sind unproblematisch. 

Der Greenbuster Home ist von Jedermann leicht zu führen, die Bürste dreht langsam, ohne weit zu schmeißen.

echnische Daten

 

Arbeitsbreite: 55cm

Motor: Briggs & Stratton 500E

Antrieb: Riemenantrieb

Räder: Ø 20cm, Vollgummi

Rahmen: Voll-galvanisiert

Gewicht: 42kg

 

Kehrmaschinen
mit Benzinmotor

Altölentsorgung

Die bei uns erworbene Menge an Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl nehmen wir als Altöl kostenlos zum Zweck der fachgerechten Entsorgung zurück. Die Rücknahme erstreckt sich ebenfalls auf Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßige anfallende ölhaltige Abfälle.

Rückgabeort ist : Werner Julmi GmbH, Eschweg 11, 32457 Porta Westfalica. Sie können das gebrauchte Öl bzw. Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßige anfallende ölhaltige Abfälle persönlich bei uns abgeben. Alternativ können Sie bei Übernahme der Versandkosten den Versand per Post wählen.

Bitte achten Sie darauf, Altöl bei Versendung als Gefahrengut zu kennzeichnen und entsprechende, zugelasssene Behältnisse zu verwenden.



Unser Service ist für Sie da.

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an!