Sabo Benzinrasenmäher 40-Spirit

Hersteller
Sabo
Artikel-Nr.:
SA1333
Versandkostenfreie Lieferung!
13,7% gespart
Statt: 439,00 €*
379,00 €*

Kraftvolles Modell mit 40 cm Schnittbreite. Dieser Mäher ist genau das Richtige, wenn Sie es etwas kompakter, aber dennoch leistungsstark wünschen. Der kraftvolle Briggs & Stratton®-Motor sorgt für jede Menge Power auf dem Rasen.Mit ihrem hochwertigen Kunststoff-Chassis sind die 40er-SPIRIT extrem leicht und lassen sich gut transportieren. Für Flächen bis 700 m²

Vorteile:

korrosionsfreies, schlagfestes Kunststoffgehäuse
leichte Handhabung durch kugelgelagerte Räder
komfortable, zentrale Schnitthöhenverstellung
ergonomisch geformter höhenverstellbarer Führungsholm mit Soft-Griff

Technische Daten:

40 cm Schnittbreite
Briggs & Stratton 4-Takt Benzinmotor
Leistung lt. Sabo 2,1 kW (2,9 PS) bei 2.800 U/min
Reversier-Starter
Kraftstoff: Benzin bleifrei
Schiebemäher
Kunststoffgehäuse
kugelgelagerte Räder
zentrale Höhenverstellung, 6-fach (25-75 mm)
Heckauswurf/Mulchkit optional als Zubehör
44 Liter Gewebefangsack
Benzinrasenmäher ohne Radantrieb
bis 40 cm Schnittbreite
Mähtyp
mit Fangkorb

Versand: Nur Selbstabholung

Dieser Artikel ist aufgrund von Herstellervorgaben nur zur Selbstabholung in unseren Filialen verfügbar. Er muss fertig montiert und betriebsbereit übergeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Kontaktieren Sie gerne unseren Service für weitere Erläuterungen oder zur Vereinbarung einer Selbstabholung.

Altölentsorgung

Die bei uns erworbene Menge an Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl nehmen wir als Altöl kostenlos zum Zweck der fachgerechten Entsorgung zurück. Die Rücknahme erstreckt sich ebenfalls auf Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßige anfallende ölhaltige Abfälle.

Rückgabeort ist : Werner Julmi GmbH, Eschweg 11, 32457 Porta Westfalica. Sie können das gebrauchte Öl bzw. Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßige anfallende ölhaltige Abfälle persönlich bei uns abgeben. Alternativ können Sie bei Übernahme der Versandkosten den Versand per Post wählen.

Bitte achten Sie darauf, Altöl bei Versendung als Gefahrengut zu kennzeichnen und entsprechende, zugelasssene Behältnisse zu verwenden.



Unser Service ist für Sie da.

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an!