Kwern Greenbuster Wildkrautbürste Pro 66 B+S 500E

Hersteller:
Kwern
Artikel-Nr.:
18035

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

894,00 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. Kostenlose Lieferung nach Deutschland

Kehrmaschinen
mit Benzinmotor
Greenbuster von Kwern sind Wildkrautbürsten mit auswechselbaren Bürstenköpfen zu einem herausragenden Preis- Leistungsverhältnis. Die langen Federstahlbürsten passen sich flexibel jedem Stein an,ohne empfindliche Oberflächen zu zerkratzen oder feine Kanten zu zerschlagen. Greenbuster beseitigen unerwünschtes Wildkraut auf Gehwegen, in Einfahrten, auf Terrassen, Parkplätzen und dergleichen. Zwischen den Steinen wachsendes Grün wird abgeschert, überschüssiger Sand wird entfernt. Grau- und Grünschleier oder Flechten verschwinden. Greenbuster sind leicht zu führen, die Bürste dreht langsam, ohne weit zu schmeißen.

Greenbuster Pro 66

  • Professionelle Maschine
  • 66 cm Arbeitsbreite
  • Voll galvanisierter Rahmen
  • Briggs & Stratton 500 E Motor
  • Große Vollgummiräder
  • Riemenantrieb
  • Zuverlässige Konstruktion
  • Anwendungs- & wartungsfreundlich
  • Gewicht 46 kg

Kwern Herstellerinformationen

Kwern ist ein dänisches Entwicklungs- und Produktionsunternehmen.

In Zusammenarbeit mit dänischen Lieferanten will Kwern mit innovativen Lösungen für den anspruchsvollen Anwender gute Produkte liefern. Kwern konzentriert sich auf eine hohe Qualität.

Die Produktpalette konzentriert sich auf die Sauberkeit der Fliesen und Beschichtungen. Die Sauberkeit ohne den Einsatz von Chemikalien, hohen Druck oder Gas - ist gut für die Umwelt.

Statt: 3.378,00 € *
3.099,00 €*
Statt: 2.137,00 € *
1.969,00 €*

Altölentsorgung

Die bei uns erworbene Menge an Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl nehmen wir als Altöl kostenlos zum Zweck der fachgerechten Entsorgung zurück. Die Rücknahme erstreckt sich ebenfalls auf Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßige anfallende ölhaltige Abfälle.

Rückgabeort ist : Werner Julmi GmbH, Eschweg 11, 32457 Porta Westfalica. Sie können das gebrauchte Öl bzw. Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßige anfallende ölhaltige Abfälle persönlich bei uns abgeben. Alternativ können Sie bei Übernahme der Versandkosten den Versand per Post wählen.

Bitte achten Sie darauf, Altöl bei Versendung als Gefahrengut zu kennzeichnen und entsprechende, zugelasssene Behältnisse zu verwenden.



Unser Service ist für Sie da.

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an!