Kärcher Akku-Besen K 55 plus

Hersteller:
Kärcher
Artikel-Nr.:
1.258-509.0

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

74,95 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. Kostenlose Lieferung nach Deutschland

Das Plus an Sauberkeit: Der Kärcher Akku-Besen K 55 plus eignet sich bestens für die Reinigung zwischendurch und schafft Sauberkeit im Handumdrehen. Neben der Standardbürste verfügt das Gerät über eine spezielle Tierhaarbürste. So lassen sich Tierhaare mühelos und effektiv von allen Böden, insbesondere von Teppichen, entfernen. Die Tierhaarbürste ist von einer Gitterhülse umgeben, die zur Reinigung einfach abgezogen wird. Die Haare bleiben an der Hülse hängen und können so ganz leicht entfernt werden. Die Standardbürste ermöglicht randnahes Kehren bis auf 1 mm Abstand. Der Kehrbehälter lässt sich komfortabel leeren, ohne dass man mit dem Schmutz in Berührung kommt. Dank Wandhalterung und Akkuladegerät ist das Gerät stets einsatzbereit. Der entnehmbare Akku kann im und außerhalb des Gerätes aufgeladen werden. Per Fußschalter wird der Akku-Besen bequem an- und ausgeschaltet. Der individuell einstellbare Teleskopstiel ermöglicht eine angenehme Körperhaltung. Mit rund 2 kg ist das Gerät leicht zu transportieren und lässt sich bestens manövrieren. Dank der geringen Höhe ist das Gerät auch unter Möbeln einsetzbar.

 

Reinigungsleistung pro Akkuladung (m²) 

60 - 100 

Arbeitsbreite Standardbürste (mm) 

265 

Arbeitsbreite Tierhaarbürste (mm) 

235 

Behältergröße (l) 

0.5 

Akkuspannung (V) 

4.8 

Länge des Teleskopstiels (mm) 

1000 - 1250 

Spannung (V) 

220 - 240 

Frequenz (Hz) 

50 

Gewicht inkl. Akku (kg) 

2.1

EAN

4039784252233

Kärcher Herstellerinformationen

Kärcher bei Julmi

Mit unseren Kärcher Competence Centern in Porta Westfalica Holtrup und Barkhausen bieten wir ein umfangreiches Angebot an Geräten für den Privatanwender und den gewerblichen Kunden. Ersatzteile und Verschleißteile für die meisten Geräte haben wir vor Ort oder bestellen sie zeitnah.

Es besteht eine Herstellergarantie seitens des Garantiegebers: Alfred Kärcher Vertriebs-GmbH , Friedrich-List-Straße 4 D-71364 Winnenden 

Der räumliche Geltungsbereich des Garantieschutzes ist Deutschland.Die entsprechenden Garantiebedingungen des Herstellers finden Sie in dem unten stehenden Link:

Hier finden Sie weitere Informationen zu Garantieangaben des Herstellers: https://www.kaercher.com/de/services/downloads/garantiebedingungen.html

Hinweis:
Ihre gesetzlichen Rechte werden durch dieses Garantieversprechen nicht eingeschränkt. Insbesondere etwaig bestehende gesetzliche Gewährleistungsrechte uns gegenüber bleiben von diesem Garantieversprechen unberührt.

 

 

 

 

Statt: 3.378,00 € *
3.099,00 €*
Statt: 2.137,00 € *
1.969,00 €*

Batterieverordnung

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, sind wir verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen: Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endnutzer gesetzlich verpflichtet. Sie können Altbatterien, die wir als Neubatterien im Sortiment führen oder geführt haben, unentgeltlich an unserem Versandlager (Werner Julmi GmbH, Eschweg 11, 32457 Porta Westfalica) zurückgeben oder in unmittelbarer Nähe (z.B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen) unentgeltlich zurückgegeben. Die durchgekreuzte Mülltonne auf Ihrer Batterie bedeutet, dass Sie Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen dürfen. Unter diesen Zeichen finden Sie zusätzlich nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung:

  • Pb: Batterie enthält Blei
  • Cd: Batterie enthält Cadmium
  • Hg: Batterie enthält Quecksilber

§ 10 Batteriegesetz: Pfandpflicht für Fahrzeugbatterien

(1) 1.Vertreiber, die Fahrzeugbatterien an Endverbraucher abgeben, sind verpflichtet, je Fahrzeugbatterie ein Pfand in Höhe von 7,50 EUR einschließlich Umsatzsteuer zu erheben, wenn der Endnutzer zum Zeitpunkt des Kaufs einer neuen Fahrzeugbatterie keine Fahrzeug-Altbatterie zurückgibt.

2. Der Vertreiber, der das Pfand erhoben hat, ist bei Rückgabe einer Fahrzeug-Altbatterie zur Erstattung des Pfandes verpflichtet.

3. Der Vertreiber kann bei der Pfanderhebung eine Pfandmarke ausgeben und die Pfanderstattung von der Rückgabe der Pfandmarke abhängig machen.

4. Wird die Fahrzeug-Altbatterie nicht dem Pfand erhebenden Vertreiber zurückgegeben, ist derjenige Erfassungsberechtigte nach §11 Absatz 3, der die Fahrzeug-Altbatterie zurücknimmt, verpflichtet, auf Verlangen des Endnutzers die Rücknahme ohne Pfanderstattung schriftlich oder elektronisch zu bestätigen.

5. Ein Vertreiber, der Fahrzeugbatterien unter Verwendung von Fernkommunikationsmittel anbietet ist abweichend von Satz 2 zur Erstattung des Pfandes auch bei Vorlage eines schriftlichen oder elektronischen Rückgabenachweises nach Absatz 4, der zum Zeitpunkt der Vorlage nicht älter als 2 Wochen ist, verpflichtet.

(2) Werden in Fahrzeuge eingebaute Fahrzeugbatterien an den Endnutzer ab- oder weitergegeben, so entfällt die Pfandpflicht.



Unser Service ist für Sie da.

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an!